Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.09.2017

RBB Aluminium AG investiert rund 2,8 Millionen Euro

Bei bestem Wetter und strahlenden Gesichtern ist im Gewerbegebiet II in Wallscheid der Spatenstich für eine weitere Investition der RBB-Gruppe gefallen. Rund 2,8 Millionen Euro wird sie in den Standort investieren und damit weitere, neue Arbeitsplätze schaffen.

Die Investition ist in 3 Hallenabschnitte aufgeteilt. Die erste Halle dient der Produktionsausweitung, eine weitere der Optimierung des Lagers und eine dritte der Erweiterung von speziellen Anarbeitungen und Oberflächen. Darüber hinaus wird das bestehende Büro für neue Arbeitsplätze vergrößert. Die Bauzeit dauert voraussichtlich zwölf Monate.

Das 1986 gegründete Familienunternehmen hat sich in den vergangenen 30 Jahren zu einem international erfolgreichen Unternehmen mit rund 180 Mitarbeitern entwickelt und beschäftigt sich mit stranggepressten Aluminiumprofilen, Baugruppen und Aluminiumkomponenten sowie Aluminium-Außenfensterbanksystemen. Komplettmanagement rund um das Aluminiumprofil ist dabei die Kernaufgabe, getreu der Grundsatzphilosophie Qualität, Kontinuität und Zuverlässigkeit.


Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: September 2017




Ansprechpartner

Cornelia Fetzer
Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de