Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Patent- und Markensprechtag

Wer etwas erfunden hat, will dies in der Regel auch umsetzen. Damit ihm dabei niemand unrechtmäßig zuvorkommt, sollte der Erfinder seine Errungenschaft als Patent oder Gebrauchsmuster schützen lassen. Entsprechendes gilt für Marken, unter denen Produkte und Dienstleistungen unverwechselbar auf den Weltmärkten angeboten werden.

Die IHK hält allgemeine Informationen zu den gewerblichen Schutzrechten vor und bietet in Zusammenarbeit mit dem Patentanwalt Dr.-Ing. Jörg Wagner regelmäßige Sprechtage an. In individuellen Gesprächen wird dort über die Möglichkeiten des gewerblichen Rechtschutzes, das Anmeldeverfahren beim Deutschen Patent- und Markenamt und die Nutzungsrechte aus den gewerblichen Schutzrechten informiert. Eine Anmeldung für solche Beratungen ist erforderlich.

Außerdem bietet die IHK den Mitgliedsunternehmen kostenfreie Firmen- und Markenrecherchen an. Neben der Suche in der kammereigenen Firmendatenbank ist durch die interne Vernetzung der deutschen Industrie- und Handelskammern auch eine überregionale Recherche nach handelsregisterlich eingetragenen Firmen möglich. Gleiches gilt für die Suche nach identischen und ähnlichen Marken.

Sie finden als downloads eine Übersicht der Patent- und Markensprechtag-Termine (mit Anmeldeformular).


Ansprechpartner

Reinhard Neises
Recht und Steuern
Tel.: (06 51) 97 77-4 50
Fax: (06 51) 97 77-4 05
E-Mail: neises@trier.ihk.de


Gilda Orban
Recht und Steuern
Tel.: (06 51) 97 77-4 02
Fax: (06 51) 97 77-4 05
E-Mail: orban@trier.ihk.de